Besucher- und Fremdfirmenportal

Information für Besucher:
Besucher von Merck in Gernsheim melden sich bitte in der Ausweisstelle am Tor-West in der Mainzer Straße 41 in 64579 Gernsheim an. Besucherparkplätze sind auf dem gegenüberliegenden Parkplatz ausgewiesen. Die Ausweisstelle ist montags bis freitags von 6:30 bis 14:45 Uhr geöffnet. 
Damit wir rechtzeitig über Ihren Besuch auf unserem Werkgelände informiert sind, möchten wir Sie bitten, folgende Voranmeldung online auszufüllen, nachdem Sie sich mit Ihrem Ansprechpartner bei Merck über Ihren Besuch abgestimmt haben. Zur Anmeldung ist es notwendig, dass Sie am Tag Ihres Besuchs Ihren amtlichen und gültigen Lichtbildausweis mitführen.

Information für Fremdfirmenmitarbeiter:
Die Anmeldestelle für Fremdfirmenmitarbeiter befindet sich am Tor-West in der Mainzer Straße 41 in 64579 Gernsheim. Parkmöglichkeiten gibt es auf dem gegenüberliegenden Parkplatz. Die Ausweisstelle ist montags bis freitags von 6:30 bis 14:45 Uhr geöffnet. 
Damit wir rechtzeitig über Ihre Tätigkeiten auf dem Werkgelände informiert sind, möchten wir Sie bitten, folgende Voranmeldung auszufüllen, nachdem Sie sich mit ihrem Ansprechpartner bei Merck über ihren Arbeitseinsatz abgestimmt haben. Sie werden vor Ihrem Arbeitsbeginn bei Merck über unsere werkspezifischen Sicherheitsvorschriften durch einen kurzen Informationsfilm unterrichtet. Bei der Anmeldung ist es notwendig, dass Sie Ihre amtlichen und gültigen Arbeitspapiere mitführen.

KONTAKT

Merck - Standort Gernsheim
Mainzer Straße 41
64579 Gernsheim

Tel.: +49 (0)6258-12 0
Fax: +49 (0)6258-12 6330
 
 
  
Mehr unter "M - Das Entdeckermagazin"

Pionierarbeit für Allergiker

Vererbung, Umweltverschmutzung oder übertriebene Hygiene: Allergien sind und bleiben lästige Erkrankungen des Immunsystems, die nicht zu verharmlosen sind.

Mehr unter "M - Das Entdeckermagazin"
Mehr unter "M - Das Entdeckermagazin"

Partnerschaften für bessere Früherkennung

Die Wenigsten wissen, welche Symptome auf einen Kopf-Hals-Tumor hindeuten können. Deshalb unterstützt Merck auch in diesem Jahr die Aktionswoche zu diesem Thema.

Mehr unter "M - Das Entdeckermagazin"
Mehr unter "M - Das Entdeckermagazin"

Bienen versüßen Go-green-Initiative

In Aubonne, am Nordufer des Genfer Sees, produzieren die Mitarbeiter von Merck Serono nicht nur modernste biotechnologische Medikamente, sondern auch eigenen Honig.

Mehr unter "M - Das Entdeckermagazin"